Cover overlay

Über uns

Heike und Dirk Martick

Dirk:  â€žMeine berufliche VerĂ€nderung begann im Sommer 2006. Ich war in der Veranstaltungsbranche tĂ€tig und mindestens die HĂ€lfte meines Lebens auf irgendwelchen Messen, Konzerten, Veranstaltungen und Tourneen unterwegs.

Es waren sehr schöne Erfahrungen. Aber wie du dir vorstellen kannst, blieben da Familie, Freunde und Bekannte sehr auf der Strecke. Wenn jemand gefragt hat wo ich bin, gab es immer dieselbe Antwort: „Arbeiten.“ Das war einfach fĂŒr Heike und mich nicht gut. 

Im Sommer 2006 entstand bei mir der Wunsch, meine freie Zeit im Hotel sinnvoller zu nutzen. So haben meine Frau Heike und ich das Network-Marketing kennen gelernt. Am Anfang war unser Ziel 300 bis 500 Euro pro Monat dazu zu verdienen, was uns auch in den ersten Monaten recht schnell gelungen ist. Im Lebensalter Ende 30 kam dann der nĂ€chste Impuls: „Möchte ich bis zur Rente immer unterwegs sein?“ Die Antwort war „Nein!“ und somit wurden aus den 300 bis 500 Euro immer mehr, es entstand unser zweites Standbein und schließlich ein neuer Hauptberuf. Heute profitieren wir davon, wir arbeiten in einem tollen Team, haben viel mehr Freizeit, ich bin mein eigener Chef und kann mir die Zeit selber einteilen. Am Wochenende und abends bin ich zu Hause, was frĂŒher eher selten war. Und vor allem arbeiten wir in einer Megatrendbranche mit einem extrem starken Wachstum, in der wir Menschen helfen, gesĂŒnder & aktiver zu leben. 

Ich selbst habe seitdem deutlich mehr Energie, der Tag ist mindestens drei Stunden lĂ€nger, ich bin sehr entspannt und gehe gelassener durch den Tag.“

Unsere LebensqualitĂ€t hat sich einfach wahnsinnig verbessert. 


Heike:
„Derzeit arbeite ich noch hauptberuflich im IT-Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung. Als Dirk das Thema Network-Markting erwĂ€hnte, war ich sehr, sehr skeptisch. Vielleicht kennst Du die vielen Behauptungen, die man aus dem Umfeld genannt bekommt: „Das funktioniert doch nicht! Das ist doch so ein Pyramidensystem! usw. usw.“ 

Aber ich habe mir mit Dirk zusammen viele Informationen zu dem Business angeschaut und Info-Veranstaltungen besucht. Dann war auch schnell fĂŒr mich klar, hier haben wir eine Megachance uns unsere finanzielle Freiheit aufzubauen und unsere Rente deutlich aufzubessern. Da wir uns die Zeit frei einteilen können, arbeite ich so wie es passt, um meinen Hauptjob herum und unterstĂŒtze Dirk, wo es geht. Ich bin so dankbar, dass wir diese  GeschĂ€ftsmöglichkeit kennengelernt haben und damit so viele tolle neue Menschen kennen gelernt haben, aus denen teilweise mittlerweile tolle Freunde wurden.“ 


Haben wir dich neugierig gemacht und möchtest du mehr darĂŒber erfahren?

Wir laden dich ein: FĂŒlle kurz unsere Gesundheits-Auswertung aus oder schau dir unser 2 Minuten Video an wie die Branche funktioniert, und wir melden uns bei dir.

Viele liebe GrĂŒĂŸe 

Heike und Dirk